KörperSeeleGeist
Tel: 0611 60 15 16
WiesbadenFriedrichstraße 34Tel 0611 60 15 16

Augmentierte Akupunktur nach Covic – Hilfe bei Heuschnupfen

Was ist die augmentierte Akupunktur nach Covic?

Bei der augmentierten Akupunktur nach Covic handelt es sich um eine Sofortbehandlung bei Heuschnupfen mit zum Teil erstaunlicher Wirkung.

Die augmentierte Akupunktur nach Covic wurde von dem Facharzt und Anästhesisten Dr. med. Dusan Covic entwickelt. Dr. Covic war Chefarzt am Krankenhaus Konstanz.

Dr. Covic hat in genialer Weise die Methoden der Neuraltherapie mit der Elektrostimulations-Akupunktur verbunden. Die Behandlung geht schnell, ist schmerzarm, nahezu ohne Nebenwirkungen und ist in der Regel nur einmal pro Saison erforderlich. Manchmal brauchen Betroffene innerhalb eines Monats eine zweite Behandlung, damit die anhaltende Wirkung eintritt.

Aus rechtlichen Gründen müssen wir darauf hinweisen, dass die augmentierte Akupunktur nach Covic ein Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin ist, das nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der augmentierten Akupunktur nach Covic beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten der Therapierichtung selbst und werden von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt.

Welches ist der optimale Behandlungszeitpunkt für die Akupunktur?

Möglichst früh nach dem Auftreten der ersten Heuschnupfen-Beschwerden einer Saison – idealerweise in der ersten drei Tagen – wird das kombinierte Verfahren angewandt. Je früher die Behandlung einsetzt, umso besser wirkt das Verfahren.

Allerdings müssen schon eindeutige Heuschnupfen-Symptome vorhanden sein, damit die zu behandelnden Akupunkturpunkte sicher zu identifizieren sind.

Wenn Sie in einem Jahr einmal "spät dran" sind, vielleicht weil die Zeit knapp war oder weil Sie erst neu von der Methode erfahren haben: der Behandlungsversuch lohnt auch dann noch.

Wird bei der augmentierten Akupunktur Kortison gespritzt?

Keinesfalls werden bei der augmentierten Akupunktur außer dem Neuraltherapeutikum Procain noch irgendeine andere Substanz gespritzt.

Entsprechende Behauptungen im Internet über einen Kortisoneinsatz bei diesem Verfahren treffen für unsere Praxis nicht zu,  das können wir garantieren. Wir führen grundsätzlich keine Maßnahmen durch, die mit dem Patienten nicht abgesprochen sind.

Wie lange hält der Erfolg an?

Bei der augmentierten Akupunktur nach Covic sorgt die Behandlung oft für wochen- bis monatelange Beschwerdefreiheit oder –besserung. Für viele Patienten reicht eine Behandlung pro Saison, dauert die Heuschnupfensaison sehr lange, kann auch eine Wiederholung der augmentierten Akupunktur nach Covic erforderlich sein.

Was kostet die Behandlung?

Akupunktur bei Heuschnupfen ist eine Selbstzahler-Leistung, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen wird.

Für die einmalige Behandlung mit augmentierter Akupunktur nach Covic berechnen wir Ihnen nach der Gebührenordnung für Ärzte rund 64 Euro. Falls Sie innerhalb von vier Wochen nach der Behandlung eine weitere Behandlung benötigen sollten, weil der Effekt noch unzureichend ist oder sich nach anfänglicher Besserung wieder eine Verschlechterung einstellen sollte, berechnen wir diese Nachbehandlung nicht erneut.

Wann darf die augmentierte Akupunktur nicht angewendet werden?

Nicht angewendet werden kann die augmentierte Akupunktur nach Covic bei Patienten mit Herzschrittmacher oder mit Metall-Implantaten im Bereich des Oberkörpers oder der Arme.

Liegen Allergien gegen verwendete Lokalanaesthetika vor, muss – sofern möglich – auf ein anderes Lokalanaesthetikum ausgewichen werden. Dies kommt jedoch sehr selten vor.

Auch Schwangere sollte man nicht mit augmentierter Akupunktur nach Covic behandeln, um  – bislang unbekannte – Risiken für das ungeborene Kind auszuschließen, glücklicherweise wird ein Heuschnupfen während einer Schwangerschaft oft besser.

Lesen Sie hier Näheres über Heuschnupfen und seine Behandlung

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.