KörperSeeleGeist
Tel: 0611 60 15 16
WiesbadenFriedrichstraße 34Tel 0611 60 15 16

Ihr Premium-Check-up

Vorsorgen ist besser als Heilen! Das gilt besonders für Menschen, die – z.B. im Beruf – stark eingespannt und gefordert sind.

Gerade bei engagierten und aktiven Menschen leistet die Gesundheit einen maßgeblichen Beitrag zur Lebensqualität. Doch Gesundheit ist nicht selbstverständlich und es lohnt, sich frühzeitig um sie zu kümmern.

Unser Premium-Check-up verrät Ihnen, wo Sie mit Ihrer Gesundheit stehen. Ein solcher Check-up ist auch dann sinnvoll, wenn Sie sich selbst noch fit und belastbar fühlen. Schließlich bleiben Erkrankungen wie Diabetes und Bluthochdruck ohne Check-up oft lange unbemerkt und können so bleibende Schäden anrichten. Warum also auf einen Check-up verzichten?

Was beim Auto Standard ist, sollte es auch bei unserem hohen Gut Gesundheit selbstverständlich sein: ein regelmäßiger Check-up.

Sorgen Sie vor und vereinbaren Sie einen Termin für Ihren Premium-Check-up in unserer Praxis in Wiesbaden unter Telefon 0611 – 60 15 16.


Im Folgenden erfahren Sie, was der Premium-Check-up Ihnen bietet und was Sie dabei erwartet.

Die optimale Gesundheitsvorsorge: unser Premium-Check-up

Beim Premium-Check-up nimmt sich der Facharzt für Innere Medizin Dr. med. Frank Jaschke Zeit für ein freundliches Gespräch mit Ihnen.

Mit dem Premium Check-up erhalten Sie eine gründliche Untersuchung bei gleichzeitig nur geringen Wartezeiten und vergleichsweise geringem Zeitaufwand.

Damit empfiehlt sich unser Premium-Check-up besonders für die Menschen, die viel arbeiten und wenig Zeit haben, sich Gedanken über ihre Gesundheit zu machen. Das ist verständlich und auch völlig normal. Denn solange der Körper alles mitmacht, gibt es gar keine Veranlassung dazu. Und zur Gesundheit zählt es auch, dass man sich über Gesundheit nicht ständige Gedanken macht.

Treten aber schwere Erkrankungen oder gar plötzliche Todesfälle im Freundes-, Bekannten- oder Kollegenkreis auf oder zieht es in der eigenen Brust, dann denken wir oft schlagartig daran, dass die Gesundheit kein garantiertes Gut ist.


Machen wir uns klar: Die Evolution hat uns Menschen für eine Lebensdauer von etwa 40 bis 50 Jahren ausgestattet. Heute wollen wir auch im höheren Alter möglichst gesund sein und viele wollen lange leben. Die Schere zwischen biologischer Ausstattung und dem Wunsch nach Gesundheit klafft mit zunehmendem Alter immer mehr auseinander.

Die Zivilisationskrankheiten tun ihr Übriges. Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Schlaganfall, Herzinfarkt, Zuckerkrankheit, Fettstoffwechselstörungen, ernährungsbedingte Lebererkrankungen, aber auch Schlafstörungen, seelische Belastungen und dauerhafter Stress tragen dazu bei, dass wir uns nicht mehr gesund fühlen.

Und schleichend können Krankheiten entstehen. Wenn dann Beschwerden auftreten, sind die krankhaften Veränderungen oft schon recht weit fortgeschritten. Verhindern Sie mit einem Check-up, dass es soweit kommt. 

So läuft unserer internistischer Premium-Check-up ab

Viel Zeit müssen Sie nicht investieren:

Die Check-up-Untersuchung dauert etwa einen halben Vormittag. 
In der Praxis hat es sich aber bewährt, den Check-up aufzuteilen:

  • zunächst ein kürzerer Morgen-Termin, an dem auch alle Untersuchungen stattfinden, für die Sie nüchtern sein sollten, 
  • einige Tage später ein Termin am späten Nachmittag oder Abend, an dem die Untersuchungen komplettiert werden. Dann liegen bereits alle Ergebnisse vor, die beim Ersttermin nicht sofort verfügbar sind, wie zum Beispiel die Laborwerte.

Zu Beginn des Check-ups können Sie ein ausführliches Gespräch mit dem Facharzt für Innere Medizin Dr. med. Frank Jaschke über Ihre gesundheitliche Vorgeschichte und über familiäre Risikobelastungen führen.
Wenn es sinnvoll ist und für den Erhalt Ihrer Gesundheit notwendig erscheint, haben wir auch Zeit, über möglicherweise belastende Dinge Ihres Lebens zu sprechen: seien es Konflikte oder kraftzehrende Umstände am Arbeitsplatz, in der Familie oder in ganz anderen Bereichen. Profitieren Sie hier von unseren Erfahrungen im Bereich der Psychosomatik.

Dem Gespräch schließt sich eine gründliche körperliche Untersuchung an, gegebenenfalls unter Einbeziehung der Untersuchung der Prostata.

Bei krankhaften Befunden oder Beschwerden am Bewegungsapparat, können sich ergänzende Untersuchungen und Behandlungsmaßnahmen durch Frau Dr. med. Guda Sichardt-Jaschke, Chirurgin, Orthopädin, Unfallchirurgin und Osteopathin, in unserer Praxis anbieten. Auch bei manchen Erkrankungen der inneren Organe können osteopathische Maßnahmen hilfreich sein.

Der Premium-Check-up wird in unserer Gemeinschaftspraxis durchgeführt. Er wird Ihnen nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) als Privatleistung in Rechnung gestellt.

Im Rahmen des Premium-Check-ups machen wir eine umfangreiche Blutuntersuchung, untersuchen Ihren Urin, fertigen ein Ruhe-EKG und ein Belastungs-EKG an, machen eine Lungenfunktionsprüfung. Wir checken Ihre Stressbelastung mittels HRV-Analyse und Ihre Stoffwechselfunktion mittels Ruhespirographie. Die Körperzusammensetzung überprüfen wir mit der Bioimpedanzanalyse.

Wir untersuchen erforderlichenfalls Ihre Schilddrüse, Ihr Herz, Ihre Bauchorgane und Ihre Halsschlagadern mit einer Farbduplex-Ultraschall-Untersuchung und führen eine Doppler-Untersuchung Ihrer Gehirngefäße durch (mehr zur Schlaganfallprophylaxe).

Falls Sie in einer privaten Krankenversicherung versichert sind: nach den Bestimmungen der derzeit gültigen GOÄ dürfen mehrere Ultraschalluntersuchungen nicht nebeneinander an einem Tag erbracht werden. Dies ist ärgerlich - denn es würde Ihre Zeit kosten, an mehreren Tagen in die Praxis kommen zu müssen. Die meisten Krankenversicherungen haben das eingesehen und erstatten auch mehrere Ultraschalluntersuchungen am Tag, falls sie in getrennten Untersuchungsgängen erfolgen. Leider gibt es aber immer wieder Versicherungen, die auf den Bestimmungen der GOÄ beharren. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung, wie sie die Erstattung der Kosten von Ultraschalluntersuchungen handhabt.

Auch Ihren Impfschutz überprüfen wir. Bringen Sie bitte zum Check-up Ihren Impfpasse oder Ihre Impfpässe mit.

Alle Befunde werten wir aus und besprechen sie in einem ausführlichen Abschlussgespräch. Dabei können sich als Konsequenz des Check-up ergänzende Untersuchungen als notwendig erweisen, vielleicht auch bei anderen Fachärzten.

Wenn es wirklich gelten sollte, das Ruder herumzureißen, um den Kurs in die chronische Krankheit zu verlassen, unterstützen wir Sie dabei.

Gibt es bei dem einen oder anderen Check-up-Befund Abweichungen von der Norm, können Konsequenzen erforderlich sein. Diese reichen von einer Ernährungsumstellung – hier begleitet Sie auf Wunsch auch gerne unsere Ernährungswissenschaftlerin –, der Empfehlung von sportlichen Aktivitäten bis hin zu medizinischen Maßnahmen.

Dabei überlegen wir immer, ob Maßnahmen der Regulationsmedizin hilfreich sind, bevor wir Ihnen die Einnahme von Medikamenten empfehlen.

Das bietet der Premium-Check-up

Mit einem gründlichen Check-up können Risiken erkannt werden, bevor eine Einbahnstraße zur schweren chronischen Erkrankung beschritten ist.

Unser Premium-Check-up bietet Ihnen:

  • Zeit fürs Gespräch
  • sorgfältiger internistischer Rundum-Check
  • dazu gehört auch eine umfangreiche Blutuntersuchung
  • ausführliche Auswertung und Besprechung der Ergebnisse
  • Überprüfung Ihres Impfschutzes
  • individuelle Empfehlungen für Ihre Gesundheit und mögliche Behandlungen.

Interessiert am internistischen Premium-Check-up? Dann melden Sie sich am besten gleich an unter Tel. 0611 – 60 15 16!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.